Aktuelles aus der König-Christus-Gemeinde

Sandra Ludwig erhält Gesamtleitung von Kita und Familienzentrum[...mehr]

Liebe Eltern, nun werde ich zu diesem Kita-Jahr die Leitung vom Haus der kleinen Füße übernehmen und ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe! Mein Name ist Sandra Ludwig, ich bin 43 Jahre alt u[...mehr]

Zum Ferienende am Samstag, 22. August wollen wir mit euch - liebe Familien - einen Tag im Wald verbringen.[...mehr]

Unsere Teamer haben mit Diakonin Marie-Luise Knepper die Köpfe rauchen lassen und sich viele tolle Aktionen für Kinder und Jugendliche überlegt.[...mehr]

Prüfungen sind immer eine Herausforderung und wenn dann zu der schon eh vorhandenen Aufregung noch Wind und Regen dazu kommen, wie am 28. Juni vor der Lutherkirche, wird es erst richtig interessant.[...mehr]

Seit über sieben Wochen gilt in Südafrika einer der schärfsten Lockdowns weltweit. Dadurch konnte bislang erfolgreich ein schnelles Ausbreiten des Corona-Virus unterbunden werden, allerdings mit verhe[...mehr]

Morgenandachten von Vikaren sendet in der Woche vom 18. - 23. Mai Radio Bremen Zwei. Unser Vikar Jan-Hendrik Eggers ist gleich an zwei Tagen zu hören.[...mehr]

mit den ersten Gottesdiensten in und um unsere Kirchen. Am Sonntag, 17. Mai um 11 Uhr starten wir in der König-Christus-Kirche.[...mehr]

Weihnachten 2021 ist Einzug[...mehr]

Ein ganz großes und herzliches Dankeschön an all' die "Osterhasen", die den Ostergruß verteilt haben. Euer Engagement hat uns fasziniert und gerührt![...mehr]

24-30 Wochenstunden ab 01.08.2020

Am Ostermontag feierten Pastor Nils Donadell und Kantor Stefan Bruhn mit Bewohnern des Haus am Kasinopark einen Ostergottesdienst.[...mehr]

Dieses Jahr ist alles anders[...mehr]

In diesem Jahr ist vieles anders, aber trotz Corona wurden wie üblich die Osterkerzen unserer drei Gemeinden an einem gemeinsamen Osterfeuer an der Lutherkirche entzündet.[...mehr]

übt schon mal für den sogenannten Oster-Flashmob am Ostersonntag um 10:15 Uhr[...mehr]

Auch der Genuss ist eine Gabe Gottes

Am Samstagnachmittag um kurz vor 15 Uhr läuten die Glocken der katholischen Schwestergemeinde. „Aha“, überlege ich, „da hat sich ein Brautpaar aber einen schönen Sommertag für die kirchliche Trauung ausgesucht.“ Und in Gedanken wünsche ich den beiden unbekannterweise einen wunderbaren...

[...mehr]